Hausmann

Hennentaster (veraltet) (umgangssprachlich)

* * *

Haus|mann ['hau̮sman], der; -[e]s, Hausmänner ['hau̮smɛnɐ]:
männliche Person, die die Arbeiten im Haushalt ausführt, während die Partnerin, der Partner berufstätig ist:
seine Rolle als Hausmann gefällt ihm.

* * *

Haus|mann 〈m. 2u
1. (Ehe-)Mann, der den mit Abstand größten Teil der wirtschaftlichen Tätigkeiten in einem Haushalt ausführt
2. = Hausmeister (1)

* * *

Haus|mann , der:
1. [mhd. hūsman = Hausherr; Hausbewohner; Burgwart] (veraltet) Hausmeister (1).
2. [Analogiebildung zu Hausfrau] einen Haushalt führender [nicht berufstätiger Ehe]mann:
als H. sah er, was seine Frau immer alles hatte leisten müssen.

* * *

I
Hausmann,
 
in den frühen 1970er-Jahren analog zu Hausfrau gebildete Bezeichnung für einen Mann, der seine berufliche Tätigkeit eingeschränkt oder aufgegeben hat, um einen größeren Anteil an der Hausarbeit oder anderen familiären Aufgaben zu übernehmen. Als Hauptgründe werden die Möglichkeit einer gleichwertigen oder besseren Einkommenssicherung durch die Partnerin, ein geändertes gesellschaftliches Rollenverhalten, aber v. a. der Wunsch, sich aktiv an der Erziehung der Kinder und dem Leben der Familie zu beteiligen, genannt.
 
 
B. Strümpel u. a.: Teilzeitarbeitende Männer u. H. (1988).
II
Hausmann,
 
1) Johann Friedrich Ludwig, Geologe und Mineraloge, * Hannover 22. 2. 1782, ✝ Göttingen 26. 12. 1859; ab 1803 am Bergamt in Clausthal, 1809 Generalinspektor des Montanwesens im Königreich Westfalen und 1811 Professor der Technologie und Mineralogie in Göttingen. Er verfasste zahlreiche Arbeiten zur Kristallographie und Mineralogie (Symmetrieebenen, Pseudomorphosen, Anlauffarben u. a.), zur Geologie Skandinaviens und Norddeutschlands (u. a. zur skandinavischen Herkunft der erratischen Blöcke und zum Harz) sowie zur Bodenkunde.
 
 2) Manfred, Schriftsteller, * Kassel 10. 9. 1898, ✝ Bremen 6. 8. 1986; lebte nach einer Amerikareise (1929) als freier Schriftsteller in Worpswede, war 1945-52 Feuilletonredakteur des »Weser-Kuriers«, ab 1951 in Bremen, seit 1967 dort Ältestenprediger. Hausmann schrieb Gedichte, Erzählungen, Romane, Dramen und Essays. Lange Zeit war sein Werk romantisch-schwermütig, geprägt von Naturerlebnis und Vagabundenromantik. In seinem Roman »Abschied von der Jugend« (1937) kündigte sich eine Wandlung an, die in der Nachkriegszeit - unter dem Einfluss S. Kierkegaards und K. Barths - zu einem entschiedenen Christentum führte. »Das Worpsweder Hirtenspiel« (1946), das Drama »Der dunkle Reigen« (1951) und das Spiel »Der Fischbecker Wandteppich« (1955) sind die bedeutendsten Zeugnisse dieser Wandlung; ferner Betrachtungen, Erinnerungen, Predigten. Hausmann übersetzte auch eskimoische, griechische, hebräische, japanische und chinesische Werke.
 
 
Weitere Werke: Gedichte: Jahreszeiten (1924); Jahre des Lebens (1938); Alte Musik (1941); Irrsal der Liebe (1960); Der golddurchwirkte Schleier (1969).
 
Romane: Salut gen Himmel (1929); Abel mit der Mundharmonika (1932); Kleiner Stern im dunklen Strom (1963).
 
Novellen und Erzählungen: Die Frühlingsfeier (1924); Die Verirrten (1927); Liebende leben von der Vergebung (1953); Unvernunft zu dritt (1968); Bis nördlich von Jan Mayen (1978).
 
Drama: Lilofee (1929).
 
Autobiographisches: Kleine Begegnungen mit großen Leuten (1973).
 
Ausgaben: Gesammelte Werke, 12 Bände (1983); Gesammelte Werke. Reisebeschreibungen, Bildmeditationen und Theaterstücke, 4 Bände (1988).
 
 
M. H. Festschr.. .., hg. v. K. Schauder (1968);
 K. Schauder: M. H. (21979).
 
 3) Raoul, Maler, Fotograf und Dichter, * Wien 12. 7. 1886, ✝ Limoges 1. 2. 1971; ausgebildet als Maler, 1918 Mitbegründer und Hauptvertreter der Berliner Dada-Bewegung (Fotomontagen, Collagen, Lautgedichte), Herausgeber der Zeitschrift »Der Dada« (1919-20). 1933 emigrierte er nach Ibiza, ging 1938 nach Frankreich und ließ sich 1944 in Limoges nieder. Hausmanns Bedeutung beruht v. a. auf seinen Leistungen auf dem Gebiet der Fotomontage, die er als einer der ersten deutschen-sprachigen Künstler anwandte. Ab 1930 war er verstärkt als Fotograf tätig.
 
 
Werke: Hurra! Hurra! Hurra! (1921); Courier Dada (1958); Poèmes et bois (1961); Sprechspäne (1962); Hyle. Ein Traumsein in Spanien (1969); Am Anfang war Dada (herausgegeben 1972, Erinnerungen); Die Sprache der Fische und Vögel und die Phonie (herausgegeben 1977).
 
Ausgabe: Texte bis 1933, herausgegeben von M. Erlhoff, 2 Bände (1982).
 
 
R. H., hg. v. G. Ahrens u. a., Ausst.-Kat. (1981);
 M. Erlhoff: R. H., Dadasoph. Versuch einer Politisierung der Ästhetik (1982);
 
Gegen den kalten Blick der Welt - R. H., Fotografien 1927-1933, hg. v. H. Amanshauser (Wien 1986);
 A. Koch: Ich bin immerhin der größte Experimentator Österreichs. - R. H. DADA und NeoDADA (Innsbruck 1994);
 
R. H. Der dt. Spießer ärgert sich, hg. v. E. Züchner u. a., Ausst.-Kat. Berlinische Galerie, Museum für Moderne Kunst,. .. (1994).

* * *

Haus|mann, der [1: mhd. hūsman = Hausherr; Hausbewohner; Burgwart; 2. Analogiebildung zu ↑Hausfrau]: 1. (veraltend) Hausmeister (1). 2. einen Haushalt führender [nicht berufstätiger Ehe]mann: Haben Hausmänner, die für ihre Familien den gesamten Haushalt in Ordnung halten, kochen, Kinder versorgen, die gleichen Probleme wie Hausfrauen? (Hörzu 15, 1976, 64).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haußmann — Hausmann …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • HAUSMANN (R.) — HAUSMANN RAOUL (1886 1971) L’un des représentants typiques du dadaïsme allemand, ce Viennois fut à la fois peintre (d’abord expressionniste), photographe et écrivain, et joua un rôle essentiel dans la cristallisation du dadaïsme à Zurich puis à… …   Encyclopédie Universelle

  • Haußmann — Haußmann,   1) Conrad, Politiker, * Stuttgart 8. 2. 1857, ✝ ebenda 11. 2. 1922; zunächst Rechtsanwalt, als Anhänger der süddeutschen Demokraten (Deutsche Volkspartei) Mitglied des württembergischen Landtags (1889 1922) und Mitglied des Reichstags …   Universal-Lexikon

  • Hausmann — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Meine Frau ist Zahnärztin und ich bin jetzt Hausmann …   Deutsch Wörterbuch

  • Hausmann [1] — Hausmann, 1) so v.w. Hausknecht; 2) so v.w. Hausgenosse od. Miethsmann …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hausmann [2] — Hausmann, Joh. Friedr. Ludwig, geb. 1782 in Hannover; war Kammersecretär in Braunschweig, dann berghauptmannschaftlicher Secretär, 1800 Generalinspector der westfälischen Berg , Hütten u. Salzwerke in Kassel, machte 1806 u. 7 eine Reise durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hausmann [3] — Hausmann, eine uralte, der Katholischen Confession folgende, aus Deutschland im 14. Jahrh. in Tyrol eingewanderte u. daselbst reich begüterte Familie, welche 1577 vom Kaiser Rudolf II. geadelt, 1605 in die tyrolische Adelsmatrikel aufgenommen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Haußmann — (franz., spr. ōßmann), Georges Eugène, Baron, Präfekt von Paris, geb. 27. März 1809 in Paris, gest. 11. Jan. 1891, wendete sich der Advokatur zu. Unter Ludwig Philipp in der öffentlichen Verwaltung angestellt, fungierte er bis 1848 an mehreren… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hausmann — Hausmann, 1) Johann Friedrich Ludwig, Mineralog, geb. 22. Febr. 1782 in Hannover, gest. 26. Dez. 1859 in Göttingen, studierte auf dem Carolinum zu Braunschweig und in Göttingen, ward 1809 Generalinspektor der Berg , Hütten u. Salzwerke und 1811… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Haußmann — (spr. oß ), Georges Eugène, Baron, franz. Staatsbeamter, geb. 27. März 1809 zu Paris, 1853 70 Präfekt des Seinedepartements, führte nach Napoleons III. Plänen die Umbauten von Paris durch, stürzte dadurch die Stadt in ungeheure Schulden, seit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hausmann — Hausmann, Joh. Friedrich Ludwig, geb. 1782 zu Hannover, später braunschweig. Berg u. Hüttenbeamter, 1811 Prof. der Mineralogie, Geognosie, Hüttenkunde etc. in Göttingen. Er machte wissenschaftl. Reisen durch Schweden u. Norwegen, England,… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.